Die Lebensgeschichte des Priesters und Reformpädagogen Johann Gruber, die immer in Konflikt mit den Obrigkeiten stand und im KZ Gusen endete, wird als Theaterstück „Der Fall Gruber“ am 17. März 2019 im Katharina-Lins-Saal im Kloster in Zams auf die Bühne gebracht.

Plakat und nähere Infos

Kategorien: Startseite